vegane Pizzabrötchen

Vegane Pizzabrötchen – Fingerfood für jede Party

Die nächste Party kommt bestimmt! Egal ob Kindergeburtstag, Familienfeier oder einfach nur ein gemütlicher Abend unter Freunden: Vegane Pizzabrötchen sind das ideale Fingerfood für jede Gelegenheit. Sie sind einfach in der Zubereitung, lassen sich ohne viel Aufwand in großen Mengen herstellen und kommen bei Veganern wie bei Nicht-Veganern immer gut an. Oder gibt es etwa

Mehr
Ratatouille

Feines Ratatouille mit Spinat

Gemüse über Gemüse! Das Gemüsefach platzt aus allen Nähten. Alles was das Herz begehrt. Noch ein paar Tomaten aus dem Garten, ein paar Auberginen aus einem anderen Garten und jede Menge anderes Zeug, das beim Foodsharing vor der Tonne gerettet wurde. Wenn du also ein richtig gemüsereiches Gericht suchst, dann lies weiter. Denn dann kommt

Mehr
Aloo Gobi

Aloo Gobi – Blumenkohl-Kartoffel-Curry

Der Herbst ist da! Das schreit nach Soulfood und von Innen wärmenden Speisen, wenn schon draußen alles allmählich kalt, dunkel, nass und trostlos wird. Zeit also wieder für Ausflüge in die heimelige indische Küche mit all ihren feinen Aromen und Gewürzen. Was gibt es Einfacheres und Besseres als ein feines Curry an ungemütlichen Herbsttagen? Weil

Mehr
Tortellini-Auflauf

Veganer Tortellini-Auflauf – einfach yummy

Not macht erfinderisch! Oder anders ausgedrückt: Foodsharing macht kreativ! Wenn man dort am Wochenende Spinat und Kräuterseitlinge ergattert, ist das ein echter Luxus. Einziges Manko: Das Gemüse muss schnell verarbeitet werden. Weil der Wocheneinkauf hinter mir liegt, muss ich also mit dem arbeiten, was ich schon zu Hause habe. Deshalb entschließe ich mich spontan, einen

Mehr
Möhren-Hotdogs

Vegane Möhren-Hotdogs – Karotte statt Wurst

Tu mal lieber die Möhrchen! Das ist bei diesem Rezept die Devise. Ich kann dir nicht sagen, wie viele Jahre es zurückliegt, seit ich meinen letzten “richtigen” Hotdog gegessen habe, so mit Würstchen, French-Dressing und allem drum und dran. Es ist ewig her – und deshalb war es an der Zeit, mal wieder einen Hotdog

Mehr
veganer Apfel-Nusskuchen

Veganer Apfel-Nusskuchen im Schokomantel

Wenn im Sommer plötzlich der Herbst ausbricht und es noch keine Lebkuchen im Supermarktregal gibt, bleibt einem nur eins übrig: selbst etwas Herbstliches zu backen. Etwas, das die Laune hebt, und das sich so richtig gut zu einer Tasse Tee, einem guten Buch und der Kuscheldecke macht, in die man sich so gerne einlümmelt. Für

Mehr
Couscous-Salat

Couscous-Salat wie aus 1001 Nacht

Es war einmal… in 1001 Nacht: Ali Baba und die 40 Räuber, Sindbad der Seefahrer sowie Aladin und die Wunderlampe – all die Geschichten, die Sherazade dem König erzählte, um noch einen Tag länger am Leben zu bleiben. Ich vermute, sie hätte es leichter haben können, anstatt sich die Nächte mit dem König um die

Mehr
Misosuppe

Vegane Misosuppe mit Gemüseresten

Foodsharing ist ein bisschen wie eine Wundertüte: Du weißt nie, was du bekommst. Es ist eine Überraschung und am Ende ist deine Kreativität gefragt, was du aus den ergatterten von Supermärkten ausrangierten Lebensmitteln zubereiten kannst. Meine Ausbeute: ein Brokkoli, zwei kleine Schalen Champignons und eine Schale Babyspinat. Zuerst wollte ich ja eine feine Gemüsepfanne daraus

Mehr
vegane Puddingstreusel

Leckerschmecker: Vegane Puddingstreusel

Yummy, yummy – Ich habe mal wieder gesündigt. Und mit mir eine ganze Reihe anderer Leute. Nachdem sie jahrelang auf meiner To-bake-Liste standen, habe ich mich endlich mal an vegane Puddingstreusel getraut, anderswo auch als Friesenstreusel bekannt. Die leckeren Süßteilchen sind tatsächlich geglückt und deshalb habe ich gleich Familie und Freunde damit glücklich gemacht, ehe

Mehr
Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini mit Dinkel

Die Zucchini-Schwemme geht weiter und ich werde nicht müde, mir etwas Neues auszudenken, wie man das viele Gemüse verarbeiten kann. Nein, ich habe noch nicht einmal selbst Zucchini im Garten angebaut. Aber ich bin in der glücklichen Situation, dass ganz viele liebe Menschen mich jedes Jahr mit Zucchinis aus dem eigenen Anbau beglücken bzw. diese

Mehr
Zucchinifächer

Vegane Zucchinifächer aus dem Backofen

Es ist soweit: Zucchinischwemme überall! Jetzt heißt es in der Küche wieder kreativ zu werden, um das Gemüse so vielfältig wie möglich zu verarbeiten. Diesmal habe ich ein Blitzrezept für dich. Vielleicht kennst du ja schon die Auberginenfächer auf meinem Blog, die noch zu meiner Zeit als Vegetarierin entstanden und somit nicht vegan sind. Angelehnt

Mehr
vegane Süßkartoffelpuffer

Vegane Süßkartoffelpuffer mit Minz-Dip

Hast du schonmal versucht, klassische Kartoffelrezepte mit Süßkartoffeln zu ersetzen? Das funktioniert meistens ganz prima – auch wenn sich Kartoffel und ihre Schwester Süßkartoffel im Stärkegehalt und von den Nährstoffen etwas unterscheiden. Nach selbstgemachten Süßkartoffel-Gnocchi und Süßkartoffelstampf habe ich den nächsten Versuch gewagnet: Anstelle konventioneller Kartoffelpuffer gab es einfach vegane Süßkartoffelpuffer. Die Zubereitung ist ein

Mehr
vegane Puddingteilchen

Vegane Puddingteilchen für Faule

In dem Ort, in dem ich aufgewachsen bin, gibt es einen Bäcker, der noch selbst backt. Keiner dieser großen Ketten, sondern noch echtes Bäckerhandwerk. Wenn mein Papa nach der Nachtschicht nach Hause kam, hat er uns auf dem Nachhausewerg von dort häufig etwas fürs Frühstück mitgebracht. Darunter waren auch ganz häufig Puddingteilchen. Die waren ultralecker!

Mehr
vegane Quesadillas

Mexikanische vegane Quesadillas

Lust auf eine kleine kulinarische Reise über den großen Teich? Pack den Sombrero ein. Es geht nach Mexiko! Was dort neben Tacos und Tortillas nicht fehlen darf, sind natürlich Quesadillas, vegane Quesadillas, um genau zu sein. Doch nein, keine Sorge: Der Name ist hier nicht Programm. Auch wenn sich Quesadillas vom spanischen “Queso” ableitet, was

Mehr
Bohnenstäbchen

Bohnenstäbchen mit Kartoffelsalat

Inzwischen gibt es vegane Fischstäbchen. Krass, oder? Die sollen sogar ziemlich authentisch schmecken. Klingt gut, zumindest, wenn man früher gerne Fischstäbchen gegessen hat. Zu den Leuten habe ich allerdings nie gehört. Um Fisch habe ich mein ganzes Leben lang einen großen Bogen gemacht. Außer (veganem) Heringsalat alle Nase lang und zwei, drei Mal Calamares mit

Mehr
Podcast "Leben. Lieben. Lachen."

Schon gehört?! Zu Gast im Podcast “Leben. Lieben. Lachen.”

Podcast-Interview gibt Einblicke hinter die Bloggerinnen-Kulisse Werbung – Die Studiotür schließt sich. Schalldichte Kabine. An den Wänden eine Schaumstoffverkleidung. Zwei Mikrofone und ein kleiner Tisch füllen den Raum. Die 30 Grad, die draußen herrschen, sind nichts. Hier im Studio ist es deutlich wärmer. Kein Fenster, keine Frischluft, keine Zirkulation. Mein Top klebt schon jetzt auf

Mehr
Erdbeer-Rhabarber-Schichtdessert

Erdbeer-Rhabarber-Schichtdessert (vegan)

“Kannst du einen Nachtisch mitbringen?”, hat mich neulich ein Freund gefragt, der mich zu sich in den Schrebergarten eingeladen hat. Puh, Nachtisch… Vielleicht hast du schon mitbekommen, dass ich kein allzu großer Dessert-Fan bin. Lieber zwei Portionen deftiges Hauptgericht als Nachtisch. Deswegen ist das Repertoire an veganen Nachtisch-Ideen, das ich aus dem Ärmel schütteln kann,

Mehr
Falafel-Burger

Falafel-Burger – Orientalisch grillen

Grillen wie in 1001 Nacht: Wenn du Lust auf eine orientalische Burger-Note hast, sind Falafel-Burger genau das Richtige. Sie sorgen für eine überraschende Note auf dem Grillrost. Mit diesen Patties kommt jede Menge pflanzliches Protein auf den Teller. Denn die Hauptzutat sind Kichererbsen. Für eine angenehme Schärfe sorgt Chili. Den typisch arabischen Geschmack zaubern wir

Mehr
gefüllte Zucchini mit Couscous

Gefüllte Zucchini mit Couscous an Orangensößchen

Ein heißer Sommer steht vor der Tür und die Zucchinischwemme ist im Anmarsch. Da kommt einem jede Rezeptinspiration gelegen, bei der das Gemüse verarbeitet werden kann und dennoch leicht im Magen liegt. Gefüllte Zucchini sind zwar keine Neuheit. Doch ich habe sie für dieses Gericht neu interpretiert: orientalisch. Es gibt gefüllte Zucchini mit Couscous an

Mehr
Rote-Linsen-Suppe

Arabische Rote-Linsen-Suppe (vegan)

Beim Libanesen esse ich ja total gerne Rote-Linsen-Suppe. Da könnte ich drin baden. Ich mag diese angenehme Schärfe, kombiniert mit der leichten Süße der Kokosmilch und den vielfältigen Aromen, die von Koriander, Ingwer und Kreuzkümmel herrühren. Deswegen war es nur eine Frage der Zeit, wann ich mich selbst einmal an diesem feinen Gericht versuchen würde.

Mehr
vegane Rhabarbermuffins

Fruchtige vegane Rhabarbermuffins

Liebst du ihn oder macht du einen großen Bogen um ihn? Wovon ich rede? Na, von Rhabarber. Meiner Erfahrung nach verhält es sich mit dem wie mit vielen Gemüsesorten: Es gibt keinen Mittelweg. Man steht drauf oder man meidet ihn. Als Kind mochte ich Rhabarber nie. War mir viel zu sauer. Inzwischen habe ich aber

Mehr
Brokkoli-Salat

Brokkoli-Salat – ein Rohkostvergnügen

Erfrischend, gesund und lecker: Brokkoli-Salat ist ein wahres Rohkostvergnügen. Lange Zeit wusste ich tatsächlich nicht, dass man Brokkoli  rohköstlich zubereiten und verzehren kann. Vor einigen Jahren wurde ich eines besseren belehrt: bei einem Thermomix-Abend. Nein, ich habe mir das teure Küchengerät nicht angeschafft und möchte mit dem Beitrag auch keine Werbung dafür machen. Allerdings hat

Mehr
vegane Cookies

Vegane Cookies – einfach und schnell

Krümelmonster aufgepasst! In diesem Beitrag verrate ich dir mein ultimatives Rezept für vegane Cookies. Stark im Geschmack und einfach in der Zubereitung sind diese Kekse, die du aus wenigen Zutaten backen kannst. In den letzten Wochen habe ich die veganen Cookies immer und immer wieder gebacken, mal als kleine Überraschung, um anderen damit eine Freude

Mehr
Vegan grillen

Vegan grillen: Die besten Rezepte für jedermann

Pflanzliche Leckereien für die Grillzeit Die Sonne scheint! Die Temperaturen klettern nach oben! Lasst uns den Grill anschmeißen! Moment mal… vegan und grillen? Wie passt das zusammen? Ein verstörter Blick trifft mich regelmäßig, wenn ich als Veganer den Vorschlag in den Raum werfe zu grillen. Für die Mischköstler in meinem Umfeld unvorstellbar: Was willst du

Mehr
gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel à la Kumpir (vegan)

Ofenkartoffeln mal anders! Wenn du mein Rezept für Ofenkartoffeln mit “Speck”bohnen kennst, dann darfst du dich hier auf etwas völlig anderes freuen. Vielleicht kennst du ja Kumpir?! Das ist inzwischen in vielen Küchen Europas zu finden. Ich habe mich in einer Version davon versucht und gefüllte Süßkartoffel zubereitet. Das ist ein Gaumenschmaus! In der türkischen

Mehr
vegane Hackbällchen

Selbstgemachte vegane Hackbällchen

Manche Gerichte von früher dürfen es ruhig auch als Veganer sein, oder? Was wäre das Leben zum Beispiel ohne Hackbällchen? An der Seite von Gemüse und Salzkartoffeln, einem Krautsalat, im Picknickkorb oder auf dem Grill machen diese kleinen runden Dinger doch einfach eine gute Figur. Sie lassen sich kalt und warm verzehren, sie eignen sich

Mehr
Bärlauch-Hummus

Bärlauch-Hummus – als Dip oder Brotaufstrich

Normaler Hummus kommt dir aus den Ohren raus? Du suchst etwas Abwechslung zum feinen pflanzlichen Aufstrich auf Kichererbsenbasis? Das trifft sich gut! Denn gerade im Frühjahr ist Bärlauch-Hummus als Variante unfassbar lecker. Deswegen solltest du die Bärlauchzeit nutzen und noch ein paar Blätter im Wald sammeln gehen. Aber Vorsicht: Nicht verwechseln mit Maiglöckchen. Das Schöne

Mehr
vegane Bärlauchbutter

Vegane Bärlauchbutter fürs Butterbrot

Es geht wieder los! Der Bärlauch sprießt und im Wald duftet es so herrlich nach dem wunderbaren Wildkraut. Da wurden die sonnigen Tage gleich einmal genutzt, um auf die Bärlauch-Pirsch zu gehen. Ein langer Spaziergang später und schon stehen meine Schwester und ich im Bärlauch-Meer. Behutsam sammeln wir ein paar Blätter für den Eigenbedarf. Diesmal

Mehr
vegane Karotten-Cupcakes

Vegane Karotten-Cupcakes für Ostern

Wie lange ist es noch bis zum Osterfest? Egal! Denn vegane Karotten-Cupcakes gehen immer. Vielleicht kennst du schon mein Rezept für Karottenkuchen?! Dieses habe ich für die Karotten-Cupcakes als Grundrezept eingesetzt und einfach verfeinert. Denn zu Cupcakes gehört natürlich eine Sahnecreme mit dazu. Ich bin und war nie ein großer Fan von Sahne. Weder zu

Mehr
vegane Spiegelei-Muffins

Vegane Spiegelei-Muffins für Ostern

Erinnerst du dich an Spiegeleierkuchen? In den 80ern und 90ern war er ein absoluter Trend-Kuchen. Ich habe ihn geliebt und tue es immer noch – auch wenn er inzwischen etwas aus der Mode gekommen ist. Nicht  so bei mir: Denn für Ostern habe ich den Kuchen nicht nur veganisiert, sondern transformiert: vegane Spiegelei-Muffins sind bei

Mehr
Kohlrouladen mit Kürbis-Tofu-Füllung

Vegane Kohlrouladen mit Kürbis-Tofu-Füllung

Herzhaftes Sonntagessen gesucht?! Zum Ausklang der Winterküche habe ich mich noch einmal richtig ausgetobt: Ein letztes Mal in dieser Saison kommt Kohl auf den Tisch, ein allerletztes Mal greife ich zu Kürbis. Dann heißt es “Arrividercie bis zum Herbst”. Dann mache ich auf meinem Herd Platz für das Frühlingsgemüse. Zum Saisonausklang wird es aber noch

Mehr
Quinoa-Linsen-Bowl

Quinoa-Linsen-Bowl mit Mangold

Was ist deine liebste Hülsenfrucht? Ich fühle mich ja im Reich der Linsen am wohlsten. Denn irgendwie sind die kleinen runden Dinger echte Tausendsassa. Vier Sorten habe ich meistens im Küchenschrank – die ich ganz unterschiedlich einsetze. Mal für Curry, mal für Bratlinge, mal für Eintopf… von Bolognese ganz zu schweigen. Für dieses Rezept schnappe

Mehr
Fairtrade-Stadt Hockenheim

Fairtrade und vegan: Weil Gerechtigkeit für alle gilt

Mit Rohrzucker, Kakao und Bananen unterstütze ich die Initiative Fairtrade-Stadt Hockenheim Werbung für die Initiative Fairtrade-Stadt Hockenheim – Die einen schreien nach „Fairness“. Andere kommen mit „Gerechtigkeit“. Wiederum andere sprechen von der „Moral“. All das sind gute Gründe für eine vegane Ernährungs- oder gar Lebensweise. Doch vegan allein ist nicht alles. Wie kann ich mich

Mehr
vegane Pho-Suppe

Vegane Pho-Suppe (Reisnudelsuppe)

Frische Zutaten, satte Farben und Umami-Geschmack! Diese drei Attribute treffen absolut auf vegane Pho-Suppe zu. In Vietnam ist die bekannte Reisnudelsuppe heimisch. Doch auch bei uns wird sie inzwischen in zahlreichen Asia-Restaurants aufgetischt. Als Freund der asiatischen Küche liebe ich Pho unglaublich. Neben Ramen und japanischer Misosuppe zählt sie zu meinen absoluten Suppenfavoriten aus Fernost.

Mehr
veganer Maronenkuchen

Veganer Maronenkuchen (glutenfrei)

Magst du Maronen auch so gerne wie ich? Frisch im Wald gesammelt und dann im Ofen zubereitet sind sie ein einfaches, aber unglaublich leckeres Gericht. Auch als Suppe schmecken sie unfassbar fein. Aber weißt du, wie sich Maronen noch toll einsetzen lassen? Zum Sonntagskaffee: als Kuchen. Nachdem nun schon einige Monate ein Päckchen Maronenpüree bei

Mehr
Rote-Linsen-Waffeln

Orientalische Rote-Linsen-Waffeln (vegan)

Yummy! Wie du vielleicht weißt, ist im vergangenen Jahr in meine Küche ein neues Waffeleisen eingezogen. Ich konnte einfach nicht glauben, dass es immer an meinem Teig liegen mag, dass die Waffeln im alten Eisen kleben blieben. Das Investment hat sich gelohnt: Seit es da ist, bin ich unter die Waffelbäcker gegangen! Denn im neuen

Mehr
Schwarzwurzel-Risotto

Veganes Schwarzwurzel-Risotto mit Pfifferlingen

Was macht die Schürzenträgerin, wenn sie Winterspargel in ihrer Bio-Gemüsekiste hat? Sie flippt beim Anblick der sandigen Schwarzwurzeln regelrecht aus. Andere würden vielleicht fluchen, weil sie wissen, was für eine Sauerei mit der Zubereitung dieses Gemüses einhergeht. Aber ich juble innerlich. Denn ich liebe Schwarzwurzeln so sehr, bin tatsächlich nur häufig zu faul, sie zuzubereiten

Mehr
veganer Sauerkrautstrudel

Veganer Sauerkrautstrudel im Blätterteig

Herzhafter Strudel! Oh ja! Wem Apfelstrudel zum Hals raus hängt, der kann es gerne mal mit einer pikanteren Variante versuchen: Veganer Sauerkrautstrudel schmeckt unfassbar lecker – vor allem, wenn er frisch aus dem Ofen kommt! Mich hat dieses Gericht positiv überrascht, verwende ich Sauerkraut doch sonst meistens eher als Beilage. Entweder einfach so oder gemischt

Mehr
vegane Calzone

Vegane Pizza Calzone mit Spinat

Und auf einmal hast du unfassbaren Heißhunger auf eine vegane Pizza Calzone! Kennst du das? Dieser kleiner Appetit, der meist am Wochenende kommt? Wenn es einen Wochentag für Pizza gibt, dann definitiv der Samstag. Schon früher haben wir da oft zu Hause Pizza gebacken, um anschließend gemeinsam im Fernsehen “Wetten dass…?!” anzusehen. Das Problem bei

Mehr
vegane Bratwürste

Vegane Bratwürste selbstgemacht

Bereit für ein Experiment? In diesem Beitrag wirst du zum veganen Metzger: Wir machen vegane Bratwürste. Warum? Weil wir es können und weil es schmeckt! Wenn du großen Respekt vor der Aufgabe hast, dann bin ich ganz bei dir. Oft habe ich mir schon vorgenommen, mich endlich mal an ein Rezept für vegane Bratwürste zu

Mehr
Auberginen-Türmchen

Auberginen-Türmchen – mediterran-vegan

Leicht soll es sein, nicht so schwer im Bauch liegen und das Hüftgold nicht noch weiter untermauern: Wenn du dir vorgenommen hast, dich gesünder und bewusster zu ernähren, kommt das Rezept für diese mediterranen Auberginen-Türmchen genau richtig. Hier kommt in erster Linie Gemüse ins Spiel, das wie bei einer Lasagne hübsch geschichtet und mit Tomatensoße

Mehr
vegane Neujahrsbrezel

Vegane Neujahrsbrezel wie vom Bäcker

Der Jahreswechsel steht vor der Tür! 365 Tage warten darauf, im neuen Jahr von dir genutzt zu werden. Wenn das kein Grund ist, 2021 herzlich willkommen zu heißen! Deshalb werden an Silvester um Mitternacht nicht nur die Sektkorken knallen. Bei mir kommt auch ein traditionelles Gebäck auf den Tisch: eine vegane Neujahrsbrezel. Das Hefegebäck rundet

Mehr
bewusste Ernährung

Bewusst ernähren leicht gemacht

7 Tipps für eine bewusste Ernährung  zum Jahresstart (und darüber hinaus) Werbung – Neues Jahr, neues Glück! Den Jahreswechsel verbinden viele mit guten Vorsätzen und Zielen. Schließlich hat es in den letzten Monaten nicht mit allem so gut geklappt, oder? Neben „Mehr Sport“ und „Endlich Nichtraucher“ steht im neuen Jahr häufig das Thema Ernährung auf

Mehr
vegane Lebkuchenmousse

Vegane Lebkuchenmousse mit Rotweinpflaumen

Naschkatzen aufgepasst! Heute wird es süß… und würzig… und weihnachtlich. Für das Dessert an Weihnachten habe ich schon einmal den Kochlöffel geschwungen und experimentiert. Wenn du dich jetzt fragst “Was ist dabei herausgekommen?”, dann gerate ich ins Schwärmen. Vegane Mousse au chocolat ist ja schon ein Gedicht. Aber für das Festtagsmenü setze ich noch eins

Mehr
veganer Nussbraten

Veganer Nussbraten – ein Festessen

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür – Schlemmen ist also angesagt! Jedes Jahr trudelt mit den besten Weihnachtswünschen jedoch auch immer eine Frage bei mir ein: Was essen Veganer eigentlich zu Weihnachten? Klar, die Weihnachtsgans wird es eher nicht sein. Auch die Lendchen fallen weg. Aber ist das was, was uns einschränkt? Nein! Veganer werden

Mehr
Spinatsalat

Spinatsalat mit Granatapfelkernen

Die nächste Festlichkeit steht vor der Tür und du suchst noch eine leichte Vorspeise, die nicht so schwer im Magen liegt, weil Hauptgericht und Nachtisch schon recht massig sind?! Aber ganz 08/15 soll sie auch nicht sein, weil es ja schließlich ein Fest ist?! Für solche Fälle greife ich immer zu Salat. Der ist leicht,

Mehr
vegane Orangen-Schoko-Kipferl

Vegane Orangen-Schoko-Kipferl – fruchtig-herb

Lecker, lecker, lecker! Kennst du diese feine Zartbitterschokolade mit Orangenstückchen drin? Die, die es inzwischen in fast jedem Supermarkt gibt und die so gut wie immer vegan ist? Sowas als Weihnachtsgebäck – wie wäre denn das? Ich verrate es dir: Es ist himmlisch. Zarter Keks, herbe Schokolade, fruchtige Orange. Das ist ein Feuerwerk auf der

Mehr
vegane Kokosmakronen

Vegane Kokosmakronen – schnell und fein

Jeder hat so seine Lieblingsplätzchen. Wenn meine Mama sich für eine Sorte an Weihnachtskeksen entscheiden müsste, wären es ziemlich sicher Kokosmakronen. Die haben wir früher in der Adventszeit immer zusammen gebacken und verziert. Inzwischen muss es Jahre her sein, seit ich das letzte Mal Kokosmakronen gebacken habe. Doch das liegt nicht daran, dass ich sie

Mehr
vegane Mandelhörnchen

Vegane Mandelhörnchen wie vom Bäcker

Kennst du diese leckeren Mandelhörnchen, die einen früher in nahezu jeder Auslage beim Bäcker anlachten? Deren erster Bissen schön soft auf der Zunge zerging? Bei denen sich die Aromen von Mandeln und Marzipan auf der Zunge entfalteten? Ich habe sie geliebt! Wobei… genauer gesagt liebe ich sie immer noch. Denn ich kaufe sie inzwischen nicht

Mehr
vegane Pfifferling-Lauch-Quiche

Herbstgenuss: Vegane Pfifferling-Lauch-Quiche

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Und worauf warte ich den ganzen Sommer? Nein, nicht nur auf Lebkuchen und Kürbis, sondern auch auf Pfifferlinge. Als Kind bin ich mit meinem Papa gern in die Pilz gegangen, um Pfifferlinge zu suchen und danach etwas Feines mit ihnen zu kochen. Durch die heißen, trockenen Sommer

Mehr
veganes Kürbis-Schichtdessert

Veganes Kürbis-Schichtdessert Pumpkin-Pie-Style

Kürbis mal süß? Warum nicht? Kürbis ist so vielseitig, dass man aus ihm nicht nur herzhafte Gerichte wie Kürbismuffins, Kürbissoße oder Kürbispuffer machen kann, sondern auch Kuchen oder gar ein feines Dessert. Und Letzteres bereite ich heute mit dir zu: Es gibt ein veganes Kürbis-Schichtdessert. Weil Pumpkin Pie seit einigen Jahren auch in Deutschland regelmäßig

Mehr
vegane Kohlrouladen

Vegane Kohlrouladen und vegane Bratensoße

Herbstzeit ist Kohlzeit! Denn Kohl ist ein echter Booster für deinen Körper und peppelt das Immunsystem zur kalten Jahreszeit so richtig auf. Heute verrate ich dir ein Rezept, das sich auch super als Festessen, etwa zu Weihnachten, eignet. Es ist ein bisschen aufwändiger, aber verdammt lecker: Es gibt vegane Kohlrouladen. Und weil das noch nicht

Mehr
veganer Bananenkuchen

Veganer Bananenkuchen – schnell, lecker, würzig

Hast du auch diese Backrezepte, die du immer wieder aus der Schublade kramst, wenn es gerade richtig schnell gehen muss? Bei mir ist es eindeutig Rotweinkuchen. Kommt eine spontane Einladung, wird der eben fix zusammengerührt und gebacken. Die meisten Zutaten dafür habe ich ohnehin immer im Haus. Jetzt habe ich aber noch einen Kandidaten für

Mehr
Dinkelrisotto mit Kürbis

Veganes Dinkelrisotto mit Kürbis

Weißt du, welches Gericht dir jedes Restaurant zaubert, das nichts Veganes auf der Karte stehen hat? Risotto! Ungelogen! Für weniger kreative Küchenchefs scheint es das perfekte Gericht zu sein, um den Veganergaumen zu verwöhnen. Zu Hause esse ich deshalb verhältnismäßig selten Risotto. Seit ich jedoch Dinkel für mich entdeckt habe, wollte ich unbedingt mal ein

Mehr
vegane Lebkuchenherzen

Oktoberfest-Zeit: Vegane Lebkuchenherzen

Die einen lieben es, die anderen hassen es: Die Rede ist vom Oktoberfest. Egal ob Münchner Wiesn, Stuttgarter Wasn oder irgendeine regionale Auflage: Die Zelte sind immer brechend voll. Dieses Jahr setzt das Oktoberfest allerdings eine Runde aus. Muss man deshalb auf alles verzichten? Nein! Ich selbst bin zwar kein Freund von Festzelt, Dirndl, Lederhosen,

Mehr
Pesto aus Karottengrün

Zero Waste: Pesto aus Karottengrün

Wohin mit all dem Karottengrün? Zum Entsorgen ist es zu schade. Es ist doch saftig und grün und voller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente! Erntefrisch aus dem Garten und noch dazu 100% bio! Als eine Bekannte neulich ihr Möhrenbeet abgeerntet hat und das Karottengrün loswerden wollte, habe ich zugeschlagen: Zwar habe ich weder ein Kaninchen noch

Mehr
Mudschadara

Mudschadara mit Dinkel und Röstzwiebeln

Daneben gegriffen? Nein! Hier kommt nach der arabischen Gemüsepfanne nun ein weiteres Rezept mit Dinkel: eine leckere Mudschadara. Die libanesische Küche hat ja viele tolle vegane Gerichte im Gepäck und ist unfassbar ausgewogen und gesund. So gehören zu einer guten Mudschadara vor allem zwei Komponenten: Linsen und ein Getreide. Ob du Reis, Buchweizen oder Dinkel

Mehr

Veganer Urlaub? Null problemo!

Biohotel SEINZ: Erleben, wie aus einer Vision Wirklichkeit wird Werbung – Die Landschaft fliegt am Autofenster vorbei. Je mehr wir in den Süden kommen, desto grüner werden die Weiten und desto höher die Berge. Mit aufgeschlagenem Autoatlas auf dem Schoß genieße ich die Aussicht. Unser Reiseziel befindet sich nur noch wenige Minuten von uns entfernt,

Mehr
Krautsalat

Saftiger Krautsalat als leckere Beilage

Welches heimische Gemüse ist nahezu das ganze Jahr über zu haben und steht regelmäßig auf der Inhaltsliste meiner Bio-Gemüsebox? Kohl! Weißkohl, Spitzkohl, Chinakohl, Grünkohl… in allen erdenklichen Varianten. Einen Kohl zu Hause zu haben, ist ganz praktisch: Wenn spontan eine Grilleinladung kommt, kannst du nämlich einfach noch schnell einen Krautsalat machen. Krautsalat mochte ich früher

Mehr
veganer Zwetschgenkuchen

Veganer Zwetschgenkuchen mit Zimtstreuseln

Zwetschgenzeit! Das schreit doch regelrecht nach einem Zwetschgenkuchen, oder? Schon seit Tagen habe ich Appetit darauf. Am liebsten einer mit ganz vielen Streuseln. “Einer mit Hefeteig”, wünscht sich mein Freund. Auf einen großen Blechkuchen habe ich jedoch gerade keine Lust. Wer soll denn das wieder alles essen? Wenn schon veganer Zwetschgenkuchen, dann wird es einen

Mehr
vegane Köfte

Wie im Orient: Vegane Köfte

Von Nordafrika über Südosteuropa bis hin nach Indien sind sie verbreitet: Köfte. In manchen Küchen werden sie zu Bällchen geformt, in anderen zu Röllchen und wiederum in anderen zu Fladen. Dass vegane Köfte überhaupt kein Problem in der Zubereitung darstellen, mag ich dir mit diesem Rezept zeigen. Schließlich gehört Hackfleisch zu den Fleischzubereitungen, die sich

Mehr
vegane Grillspieße

Zeit für BBQ: Vegane Grillspieße

Grillzeit! Jabadabadooo! Es gibt an warmen Sommerabenden kaum etwas Gemütlicheres, als mit Familie oder Freunden im Garten zu sitzen, den Grill anzuwerfen und eine gute Zeit zu haben. Was viele nicht wissen: Vegan zu grillen, bietet mehr Möglichkeiten, als man glaubt. Und nein, es kommt nicht nur Gemüse auf den Grill. Die Vielfalt ist groß.

Mehr
Zoodles-Tofu-Auflauf

Leicht und lecker: Veganer Zoodles-Tofu-Auflauf

Erntezeit! Zucchini und Tomaten wuchern momentan um die Wette – ganz so als würden sie sich gegenseitig beweisen wollen, wer eher erntereif ist. Weil mir bei den warmen Temeraturen aber weder nach Zucchini-Suppe, noch nach gefüllter Zucchini oder Zucchinikuchen ist, habe ich lange überlegt, welches leckere und zugleich leichte Gericht ich noch aus dem Gemüse

Mehr
veganes Kokos-Mango-Eis

Eis am Stiel: Veganes Kokos-Mango-Eis

Like ice in the sunshine! Veganes Kokos-Mango-Eis lässt mich dahinschmelzen. Dich vielleicht auch? Sommer schmeckt einfach nach Eis. Allerdings ist es gar nicht so leicht, ohne eine Eismaschine die süße Erfrischung zuzubereiten. Klar, man kann Nice-Cream aus Bananen machen, wenn man einen Hochleistungsmixer hat. Oder Bananen-Eis-Pops, die herrlich schmecken. Aber manchmal will man einfach ein

Mehr
Tagliatelle Primavera

Pasta-Spaß: Tagliatelle Primavera

Diese eine Liebe geht definitiv durch den Magen: Pasta-Liebe! Vermutlich kennst du die Tage, an denen es dich so richtig nach Nudeln gelüstet. Egal welche Form, egal in welcher Zubereitungsart: Hauptsache Nudeln. Für solche Tage bietet sich dieses Rezept für Tagliatelle Primavera an (funktioniert natürlich auch mit Spaghetti). Das Schöne an diesem Rezept ist die

Mehr
Kartoffel-Lauch-Auflauf

Veganer Kartoffel-Lauch-Auflauf mit Oliven

Was ich im Sommer ganz besonders mag? Nicht auf eine leckere warme Mahlzeit verzichten, aber dennoch nicht viel Zeit in der Küche verbringen zu müssen. Deshalb bevorzuge ich in dieser Jahreszeit Gerichte, die sich mehr oder weniger von alleine machen. Ein bisschen etwas zusammenschnippeln und in einen Topf oder in eine Auflaufform geben, auf den

Mehr
Kidneybohnen-Bratlinge

Burger vom Grill: Vegane Kidneybohnen-Bratlinge

Die Temperaturen knacken die 30-Grad-Marke, die Sonne scheint: Genau die richtigen Bedingungen, um den Grill anzuschmeißen. Aber was packe ich nur diesmal auf den Rost? Du kennst vielleicht schon meine bunte Auswahl an veganem Grillgut. Und obwohl da schon jede Menge dabei ist, was ich liebe, reizt es mich doch immer wieder, etwas Neues auszuprobieren.

Mehr
arabische Gemüsepfanne

Soul-Food: Arabische Gemüsepfanne mit Dinkel

Steht dir der Kopf nach Soul-Food? Für manche fällt Mac and Cheese in diese Kategorie, für andere eine gesunde Buddha-Bowl. Für mich persönlich sind Soul-Food vor allem gewürzreiche wärmende Mahlzeiten mit vielen gesunden Zutaten. Die indische und arabische Küche bieten da ein großes Spektrum an Möglichkeiten. Als ich neulich das Bedürfnis nach Essen für die

Mehr
veganes Sushi

Klassiker aus Japan: Veganes Sushi

Auf die Stäbchen, fertig, los! Seit Ewigkeiten will ich dir hier auf dem Blog schon mein veganes Sushi vorstellen. Doch um Sushi zu machen, braucht es bei mir einen Anlass. Ich selbst bin nämlich absolut kein Fan des japanischen Klassikers und bereite ihn für mich alleine gar nicht erst zu. Schon früher zu Omni-Zeiten habe

Mehr
veganer Rotweinkuchen

Veganer Rotweinkuchen wie von Mama

Weißt du, was es bei uns früher am Wochenende ziemlich häufig gab? Rotweinkuchen. Meine Mama hat ihn ständig gebacken. Kam ihr abends kurz vorm Schlafengehen noch die Idee, dass am nächsten Tag zum Frühstück oder Kaffee doch ein Kuchen passend wäre, hat sie sich mal eben schnell in die Küche gestellt – und einen Rotweinkuchen

Mehr
Stangenspargel mit Pilzen

Stangenspargel mit feinen Pilzen

Bist du bereit für einen Hauch von Haute cuisine? Dann bist du hier richtig: Denn genau darunter fällt das Rezept für Stangenspargel mit Pilzen. Dieses feine Mahl ist von ganz anderer Klasse als etwa Spargel mit Pfannkuchen oder Spargelcremesuppe. Das königliche Gemüse erlebt in diesem Rezept eine echte Geschmackskunst. Es kommt mit feinen Pilzen auf

Mehr
Pesto-Kringel

Grillbeilage: Pesto-Kringel nach Focaccia-Art

Wenn ich eins in der Küche mag, dann sind es echte Alleskönner, sprich: Rezepte, die zu vielen Anlässen passen und vielseitig abwandelbar sind. Dieses hier mag ich dir nicht vorenthalten. Die Idee dazu habe ich von einer lieben Freundin bekommen. Die Umsetzung folgte dann frei nach Schnauze. Es handelt sich um Pesto-Kringel oder meinetwegen auch

Mehr
Spargel aus dem Wok

Pfannenglück: Grüner Spargel aus dem Wok

Ich habe es getan! Ich habe Küchenzuwachs bekommen! Bei mir ist vor Kurzem ein Wok eingezogen. Jahrelang habe ich damit schon geliebäugelt. Sämtliche Vorteile (leckere schnelle Gerichte) und Nachteile (braucht Platz im Küchenschrank) gegeneinander abgewogen. Und als ich dann schließlich ein kleineres Exemplar entdeckt habe, habe ich zugegriffen. Jetzt schwelge ich im Pfannenglück – und

Mehr
vegane Mangold-Quiche

Wie Gott in Frankreich: Vegane Mangold-Quiche

Wie lange schwebt mir dieses Rezept für vegane Mangold-Quiche schon vor? Schon eine halbe Ewigkeit. Schließlich bin ich ein riesiger Quiche-Fan und spätestens seit meiner veganen Bärlauch-Quiche weiß ich, dass sich diese Spezialität aus der französischen Küche auch wunderbar ohne Milchprodukte und Ei umsetzen lässt. Aber es ist nun mal, wie es ist: Entweder hatte

Mehr
vegane Königberger Klopse

Vegane Königsberger Klopse

Pssssssst… ich schulde dir noch etwas! Und zwar ein Rezept aus der Rubrik “Eure Lieblingsrezepte”. Auf Social Media habe ich gefragt, welches Rezept ich einmal veganisieren und nachkochen bzw. nachbacken soll. Wer hätte es gedacht: Es sind Königsberger Klopse geworden, vegane Königsberger Klopse natürlich. Zusammen mit ein paar meiner Blog-Follower hat dieses Rezept im März

Mehr
Polenta-Pizza

Polenta-Pizza “Verdura”

Oh, Mamma mia! Wenn es ein Gericht gibt, das niemand nicht mag, dann ist es wohl Pizza! Du kannst nämlich einfach das drauf legen, was dir schmeckt. Was macht man nun aber, wenn man Pizza backen will, die Hefe im Supermarkt aus ist und man vergisst, stattdessen einfach zum fertigen Pizzateig in der Kühlung zu

Mehr
Schoko-Kirsch-Muffins

Schoko-Kirsch-Muffins mal anders: Marienkäfer-Muffins

Hier kommt gute Laune in die Küche: Eigentlich wollte ich ja nur Schoko-Kirsch-Muffins backen. Um den Frühling aber so richtig einzuläuten, dachte ich: Kreier aus diesen Muffins doch einfach einen kleinen Hingucker und mach irgendetwas Buntes draus. Ich habe mich an die Blaubeer-Muffins erinnert, die ich zu Fischen verwandelt habe. Zeit, mal wieder so etwas

Mehr
Ofenspargel

Perfektes Duo: Ofenspargel mit Ofenkartoffen

Never change a winning Team – das gilt nicht nur im Sport, sondern auch auf dem Teller: So treten in dieser Jahreszeit in ganz vielen Rezepten Spargel und Kartoffeln als Duo auf: Da werden Spargel und Kartoffeln im Teigmantel aufgetischt, ein andermal Stangenspargel mit einer veganen Hollandaise an Kartoffeln oder gar eine Kartoffel-Spargel-Quiche. Wir packen

Mehr
Kartoffeln mit Bärlauchsoße

Kartoffeln mit Bärlauchsoße an Blumenkohlrahm

Es ist Bärlauchzeit – eine der schönsten Zeiten des Jahres. Denn der Bärlauch kündigt zugleich auch die bevorstehende Spargel- und Erdbeersaison an. Ich habe das große Glück, in der Nähe eines Waldes zu wohnen, wo um diese Jahreszeit der Bärlauch prächtig gedeiht! Neben Bärlauchbutter und Bärlauchpesto, das ich in jeder Saison zubereite, versuche ich mich

Mehr
Linsenbraten

Veganer Linsenbraten im Blätterteig-Mantel

Oh happy day! Wie das riecht! Das Fest kann kommen! Der Braten ist im Ofen! Braten?! Hat sie gerade Braten geschrieben? Ja, du hast richtig gelesen. Besondere Anlässe bedürfen eine besondere Mahlzeit. Deshalb kommt zu Ostern diesmal ein Braten auf den Tisch. Schon lange wollte ich mal einen veganen Braten ausprobieren. Jedoch keinen, der einen

Mehr
Marmoreier

Ostereier selbstgemacht: Vegane Marmoreier

Vegane Ostereier? Kein Problem! Vielleicht erinnerst du dich, dass ich bereits gefüllte Schokoeier für das Osterfest gezaubert habe?! Für ein bisschen mehr Vielfalt wollte ich unbedingt noch welche aus Teig machen. Welche, die hübsch aussehen, um sie in meine veganen Hefenester zu packen. Und da ist mir Marmorkuchen in den Sinn gekommen: schönes Muster, geschmeidiger

Mehr
vegane Hefenester

Vegane Hefenester für Ostern

Das Osterfest steht vor der Tür. Was gibt es da Schöneres als Osternester für die Liebsten zu füllen? Das Rezept für gefüllte Schokoeier kennst du ja schon, deshalb verrate ich dir heute, wie du auch ganz leicht ein Osternest bzw. gleich vier vegane Hefenester selbst backen kannst. Das ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch

Mehr
Immunbooster

Immunbooster: Brasilianischer Fitmacher

Da ist er: der Corona-Virus. Doch irgendwie habe ich momentan den Eindruck, die Menschheit ist mit etwas ganz anderem infiziert. Zeitgleich mit Corona ist der Wahnsinn ausgebrochen. Und während die einen ihr heimisches Lager mit kartonweise Mehl, eimerweise Nudeln und palettenweise Toilettenpapier eindecken, steht mir nichts ferner. Offenbar kaufe ich antizyklisch. Während die Welt Hamsterkäufe

Mehr
tibetische Nudelpfanne

Buddha-Mahl: Tibetische Nudelpfanne

Nudeln gehen immer, oder? Doch nicht nur in Europa sind sie beliebt, sondern auch in Asien. Anstelle der klassischen Asia-Nudel-Gerichte serviere ich dir heute ein Nudelgericht aus der tibetischen Küche, das ein wenig europäischen Charakter hat: Es gibt eine tibetische Nudelpfanne, oder wie ich gerne sage: ein echtes Buddha-Mahl. Warum? Weil es absolut stimmig, harmonisch

Mehr
afrikanische Schmorpfanne

Afrikanische Schmorpfanne mit Erdnusssoße

Es soll ja Junkies geben, die Erdnussbutter löffeln und richtig abhängig davon sind. Puh! Ein Glück ist mir trotz meiner Nuss-Liebe dieses Leid erspart geblieben. Ich mag Erdnussbutter weder auf dem Brot noch so zum Löffeln. Aber: Ich liebe herzhafte Gerichte mit Erdnusssoße. Und weil mir gerade mal wieder nach Soulfood ist, habe ich mir

Mehr
Brokkoli-Taschen

Zeit für Kohl: Feine Brokkoli-Taschen

Bist du gerade so kochfaul wie ich? Macht nichts! Denn auch für solche Tage gibt es die passenden Rezepte – nämlich für die Gerichte, die sich fast von alleine zubereiten. Teigtaschen bieten sich hierzu hervorragend an. Man nehme einen fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal und füllt diesen mit dem, was einem beliebt. Wenn du schon

Mehr
Misosuppe

Japanische Misosuppe (vegan) mit Tofu

Der Bogen war immens, den ich lange um die japanische Küche gemacht habe. Dabei mag ich die asiatische Küche ja eigentlich ganz gerne. Aber Japanisch war mir irgendwie suspekt: roher Fisch, Meeresfrüchte, Walfleisch – für mich als Veganer keine Option. Natürlich ist aber auch die japanische Kochkunst vielseitiger als man glaubt. Womit ich schon eine

Mehr
Spaghetti-Nester

Vegane Spaghetti-Nester Carbonara-Style

Kennst du diesen Futterneid? Ganz schlimm! Ich merke das nicht nur bei meinen beiden Stubentigern, sondern manchmal auch an mir selbst. Gerade neulich hat ein neuer Kollege zum Einstand Finger-Food mitgebracht, darunter Spaghetti-Nester. Natürlich nicht vegan, weil ich es unangenehm finde, wenn sich die Leute meinetwegen noch zusätzlich Umstände machen. Als die Spaghetti-Nester dann jedoch

Mehr
V-Edge-Kongress: Constantin Preis

“Veganismus sorgt für eine bessere Performance”

V-Edge-Kongress: Im Gespräch mit Leichtathlet Constantin Preis (Am Ende des Beitrags erwartet dich ein Rabatt-Code für dein Ticket für den V-Edge-Kongress in München) Werbung – Woher nimmst du dein Protein? Wetten, dass Constantin Preis diese Frage nur zu gut kennt? Der aktuelle Deutsche Meister im 400-m-Hürdenlauf gehört zu den Speakern, die beim 2. V-Edge-Kongress am

Mehr
- Shopping List
x