Buchweizen-Linsen-Pfanne

Buchweizen-Linsen-Pfanne mit Gemüse

Willst du ein schnelles und gesundes Essen auf den Tisch zaubern? Wenn das bei mir der Fall ist, weiß ich meistens schon ganz genau, zu welchen Zutaten ich greife. Allerdings landen die wenigsten Gerichte davon auf den Blog, weil sie mir einfach oft zu… einfach sind. Eine Zutat, die ich häufig in meine Daily-Gerichten einbaue,

Mehr
Woknudeln

Bock auf Wok? Woknudeln mit Gemüse

Asiatisch? Wok? Da muss ich nicht lange überlegen: Geht immer! Und das, obwohl es in meinem Haushalt gar keinen Wok gibt. (Kleine Randnotiz: Liebes Christkind, ich wünsche mir zu Weihnachten einen Wok). Wenn du so wie ich also Bock auf Wok, aber keinen Wok hast, dann schnapp dir für dieses Rezept die größte Pfanne, die

Mehr
Couscous-Pfanne

Marokkanische Couscous-Pfanne mit Kürbis

Da ist sie schon wieder – die Kürbiszeit. Inzwischen ist Kürbis fast das ganze Jahr über zu bekommen. Zwischen August und April permanent verfügbar. In der Küche braucht es also Abwechslung, wenn das Gemüse öfter auf den Tisch kommen soll, oder? Gefüllter Kürbis, Kürbis-Ravioli, Kürbissuppe  – so gut wie alles lässt sich aus einem Hokkaido

Mehr
Manti-Teigtaschen

Schnelle Gemüsepfanne mit Manti-Teigtaschen

Wie im Urlaub fühlt es sich für mich immer ein bisschen an, wenn ich im türkischen oder im asiatischen Supermarkt einkaufen gehe. Fremde Gerüche, fremde Sprachen, fremde Verpackungen. Reizüberflutung. In den Regalen findest du ganz andere Produkte, teils noch nicht einmal mit deutscher Übersetzung. Da ein wenig zu stöbern und Neues zu entdecken, macht super

Mehr
Grüne Suppe

Vitaminbombe: Grüne Suppe mit Buchweizen

Ohje, da geht mal wieder die Grippe rum. Gute Abwehrkräfte sind jetzt das A und O. Dein Immunsystem kannst du mit der richtigen Ernährung pushen: Ausgewogen muss das sein, was auf deinen Teller kommt und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Eine gute Balance schafft meine Grüne Suppe. Warum die so gesund ist? Weil wir prinzipiell

Mehr
Gemüsetürmchen

Gebratene Gemüsetürmchen an Polenta

Den Schiefen Turm von Pisa kennt jeder. Kennst du aber auch Gemüsetürmchen? Die mag ich besonders gern bei wärmeren Temperaturen. Sie versetzen mich ein bisschen in Urlaubsstimmung, weil sie so herrlich mediterran schmecken. Also doch ein bisschen Pisa 😉 Optimal geeignet für die Türmchen sind Aubergine und Zucchini. Die lassen sich schön in Scheiben schneiden

Mehr
Auberginenröllchen

Vegan grillen: Auberginenröllchen mit Tofu-Füllung

„Und was grillst du so?“ – Ich kann dir gar nicht sagen, wie häufig ich das gefragt werde. Als ob auf jedem Grill stehen würde „For meat only“. Veganer grillen ziemlich häufig und meistens bunter und vielseitiger als Nicht-Veganer. Denn wir ernähren uns tatsächlich nicht nur von Gras und Steinen 😉 Zu meinen All-Time-Favorites auf

Mehr
Pakora

Schlemmen wie in Indien: Pakora mit Zucchini-Dip

Wie du weißt bin ich ein großer Fan der indischen Küche. Wenn ein Besuch beim Inder ansteht, ist glasklar, dass zumindest als Vorspeise ein paar Pakora auf den Tisch müssen. Das frittierte Gemüse im Teigmantel ist zwar nicht das gesündeste Gemüse, aber ultimativ lecker. Um ein paar Kalorien zu sparen, habe ich mich in diesem

Mehr
Auberginen-Lasagne

Auberginen-Lasagne mit Kürbis-Topping

Werbung (wegen Namensnennung) – Für manche ist er ein Prolet, für andere der Vegan-Guru schlechthin. Die Rede ist von Attila Hildmann. Was immer man von ihm halten mag: Er hat als Vegan-Koch schon etwas drauf, hat Rezepte erprobt und kreiert, als der Begriff Veganismus noch ein Fremd- und kein Trendwort war. Gemüsenudeln, sogenannte Zoodles, haben

Mehr
Zucchini-Puffer

Schnelle Zucchini-Puffer mit Guacamole

Manchmal scheint es, als würden sich Zucchini automatisch im Kühlschrank vermehren. Zumindest ist das bei mir so. Hier mal eine zu viel mitgenommen, dann wieder welche in der Gemüsebox, die ich abonniert habe, und irgendwann türmen sie sich im Gemüsefach. Und jeden Tag will man nun ja auch keinen Zucchinikuchen essen, nur um das Gemüse

Mehr
Ratatouille

Ratatouille im Couscous-Bett

Erinnerst du dich noch an den Film „Ratatouille“? Lange ist es her, seit er erstmals ausgestrahlt wurde. Aber ich könnte wetten, dass durch ihn der klassische provenzialische Gemüseeintopf einen richtigen Hype erfuhr und salonfähig wurde. Zumindest kann ich mich nicht erinnern, jemals zuvor Ratatouille gegessen zu haben. Für mich eines der besten Gerichte, die die

Mehr
Zucchinikuchen (vegan)

Feiner Zucchinikuchen (vegan)

Mach dich auf etwas gefasst, denn jetzt geht’s los: mit der Zucchinischwemme. Ist es erst mal so weit, wächst das Gemüse wie Unkraut und du weißt nicht, wie du das ganze Zeug verarbeiten, geschweige denn essen sollst. Meine beiden Pflänzchen brauchen zwar noch ein paar Wochen – ich war mit dem Säen spät dran. Meine

Mehr
Gegrillte Zucchini-Röllchen

Gegrillte Zucchini-Röllchen

Jippieh, der nächste Grillabend steht an. Nach den Veggie-Grillspießen will ich dir deshalb ein weiteres Rezept zum fleischfreien Grillen in der Sommerzeit nicht vorenthalten: Diesmal gibt es gegrillte Zucchini-Röllchen. Alternativ kannst du aber auch anstelle der Zucchini eine Aubergine verwenden. Die Kombi aus Gemüse, Tomatengeschmack und Knoblauch, gespickt mit frischen Kräutern, kommt dir vom Auberginen-Amaranth-Gratin

Mehr
Gemüse-Spaghetti

Gemüse-Spaghetti auf Auberginen

Leicht, glutenfrei und vegan: Diese drei Attribute verleihe ich den Gemüse-Spaghetti im Auberginenbett. Also genau das Richtige für After-Christmas oder andere Festtage, an denen für gewöhnlich Völlerei herrscht. Dieses Rezept entstammt nicht meiner Feder, sondern der von Kirsten Skaarup. Es ist in ihrem brandneuen Buch „Superfood – Superfit mit Powerfood“ zu finden und nicht nur

Mehr
Zucchini-Creme-Suppe

Zucchini-Creme-Suppe

Wirst du auch jedes Jahr von der Zucchini-Schwemme überrascht und fragst dich, wohin mit dem vielen Gemüse? Dann kommt diese vegane Zucchini-Creme-Suppe genau richtig. Hier kannst du nicht nur viele Zucchinifrüchte verarbeiten, sondern kommst auch noch geschmacklich auf deine Kosten. Die Suppe ist richtig mundig und die Zucchini entfalten darin ihren vollen Geschmack.

Mehr

Gemüse-Blätterteig-Quiche (Etepetete)

Ein kleiner Ausflug in die französische Küche gefällig? Dann habe ich hier eine Quiche für dich. Und noch dazu eine, die mit sehr geringem Arbeitsaufwand verbunden ist. Denn statt dem Quiche-typischen Mürbeteig wird diese vegetarische Variante mit einem Blätterteig (fertig zu kaufen) zubereitet. Das Rezept lag einer Etepetete-Box bei. Die Abbildung sah so verlockend aus,

Mehr
- Shopping List
x