Spargelrezepte

Die besten Spargelrezepte für jeden Tag

Fleischlose Gerichte für die Spargelsaison

Den April streiche ich mir im Saisonkalender immer dick an. Es ist für meine Küche ein besonderer Monat mit besonderer Ernte: Denn neben der Bärlauch- beginnt nun auch die Spargelsaison. Ich komme aus einem Spargelanbaugebiet. So gut wie jeder Landwirt rund um Hockenheim hat Spargeläcker. Deshalb hat das königliche Gemüse im Frühjahr schon zu Kindheitstagen eine große Rolle bei uns auf dem Teller gespielt – und das tut es noch immer: In jedem Jahr kreiere ich neue vegane Spargelrezepte, experimentiere mit neuen Kombinationen und stelle die Vielseitigkeit des grünen und weißen Spargels auf die Probe. Meine besten Spargelrezepte für jeden Tag findest du hier geballt auf einen Blick.

Rezepte mit grünem Spargel

Spargel-Bärlauch-Polenta an Bärlauch-Pfifferlingen

Zubereitungszeit:  30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Spargel-Bärlauch-Polenta

Sanfte Bitterkeit trifft auf Zwiebelschärfe: Mit diesem Rezept für Spargel-Bärlauch-Polenta (vegan) nutzt du das Beste der Saison. In der von Natur aus geschmacksarmen Polenta wird grüner Spargel mit Bärlauch vereint – sehr harmonisch.

Die Zubereitungszeit ist kurz, der Aufwand sehr überschaubar. Als Beilage bieten sich Bärlauch-Pfifferlinge an: Pilze in einer leichten Bärlauchsoße. Wenn du keine Pfifferlinge findest, kannst du auch mit anderen Speisepilzen arbeiten.

 

Spargel-Lasagne mit Aubergine

Zubereitungszeit: 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Spargelrezepte
Spargel-Lasagne mit Aubergine

Klassische Lasagne kennt wohl jeder. Bei der Spargel-Lasagne mit Aubergine (vegan) gibt es bei der Tomaten- und Bechamelsoße einen kleinen Rollentausch: Grüner Spargel wandert in die helle Soße, Aubergine und Champignons baden in der Tomatensoße.

Ein bisschen Zeit musst du für die Zubereitung der Lasagne zwar invenstieren. Doch die zahlt sich am Ende aus. Mir geht es bei diesem Rezept zumindest wie Garfield: Ich kann mich kaum beherrschen, um nicht sofort über die leckere Spargel-Lasagne herzufallen.

 

Spargel-Tacos mit Räuchertofu

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Spargel-Tacos mit Räuchertofu

Wenn du an Tacos denkst, denkst du sicher an vieles. Doch lass mich raten! Spargel gehört nicht unbedingt dazu, oder? In diesem Rezept für Spargel-Tacos mit Räuchertofu (vegan) wird grüner Spargel mal ganz anders eingesetzt – in Kombination mit feuriger Schärfe.

Das Beste an dem Rezept: Es ist in 20 Minuten zubereitet. Es eignet sich also auch mal eben für ein schnelles Mittagessen oder für die kochfaulen Tage. Durch die pikante Salsa setzt du bei diesem Gericht den Spargel geschmacklich besonders in Szene.

 

Erdbeer-Spargel-Pasta

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Erdbeer-Spargel-Pasta

Oh, yes! Spargel- und Erdbeersaison finden zeitgleich statt. Zumindest gibt es bei der regionalen Ernte ein paar Wochen, die sich überschneiden. Das kommt mir für das Rezept Erdbeer-Spargel-Pasta (vegan/vegetarisch) gelegen: Sowohl grüner Spargel als auch saftige reife Erdbeeren wandern mit Spaghetti auf den Teller.

Das Rezept ist von Grund auf vegan. Wenn du es jedoch mit einem italienischen Hartkäse toppen willst, spricht nichts dagegen. Hefeflocken sind in der veganen Variante ein super Parmesan-Ersatz.

 

Gebratener Spargel mit Cherrytomaten

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Gebratener Spargel mit Cherrytomaten

Dieses Rezept darf wohl in keiner Spargelrezepte-Sammlung fehlen: Gebratener Spargel mit Cherrytomaten (vegan/vegetarisch). Es gehört zu meinen liebsten Spargelrezepten, weil ich gebratenes Gemüse einfach mag.

Das Grundrezept für dieses Gericht ist vegan. Es lässt sich jedoch für eine vegetarische Variante mit italienischem Hartkäse toppen. Ich ziehe Hefeflocken für ein leicht käsiges Aroma und somit die vegane Variante vor. Da kommt die Spargelnote besser zur Geltung.

 

Spargelrisotto mit Bärlauchnote

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Spargelrisotto mit Bärlauchnote

Spargelzeit ohne Risotto? Das geht fast nicht, oder? Spargelrisotto muss auf jeden Fall sein. Wenn du im Wald noch ein bisschen Bärlauch entdeckst, kannst du ein wunderbares Spargelrisotto mit Bärlauchnote (vegan/vegetarisch) zaubern.

Die Kombination aus grünem Spargel und der feinen Schärfe des Barlauchs mag ich richtig gerne. Wenn du dich vegetarisch oder mischköstlich ernährst, kannst du das Risotto am Ende noch mit italienischem Hartkäse wie etwa Parmesan toppen. Die vegane Variante mit Hefeflocken ist aber mindestens genauso lecker.

 

 

Rezepte mit weißem Spargel

Spargelcremesuppe im Brotlaib

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Spargelcremesuppe im Brotlaib

Suppen gehen nur im Winter?! Ganz und gar nicht! Gegen eine feine Spargelcremesuppe (vegan) habe ich auch bei frühlingshaften Temperaturen nichts einzuwenden. Für etwas mehr Sättigung packe ich die Suppe in einen kleinen Brotlaib. Das Innenleben des ausgehöhlten Brotlaibes kannst du toll als Suppeneinlage verwenden: selbstgemachte Croutons.

Cremesuppen sind immer schnell zuzubereiten, aber alles andere als langweilig. Ein paar Spargelstücke kannst du neben den Croutons für etwas Biss als Suppeneinlage verwenden.

Weißer Spargel in Teigtaschen

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Weißer Spargel in Teigtaschen

Stangenspargel, Kartoffeln, Bärlauchpesto und Blätterteig – viel mehr brauchst du nicht, um Weißen Spargel in Teigtaschen (vegan) zuzubereiten. Mit ein paar Kräutern und Gewürzen kannst du dir aus den Zutaten ein echtes Highlight auf den Teller zaubern.

Die sanfte Note von weißem Spargel und der dezente Kartoffelgeschmack erhalten durch das Bärlauchpesto Pfiff. Wir packen doch alles gern in irgendeinen Teig, oder? Also versuch es einfach auch mal mit Spargel. Du wirst es nicht bereuen.

 

Spargel mit Kichererbsen-Pfannkuchen

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spargelrezepte
Spargel mit Kichererbsen-Pfannkuchen

In meiner Kindheit war dieses Gericht der Klassiker in der Spargelsaison: Spargel mit Pfannkuchen (vegan). Vor allem unter der Woche, wenn nicht so viel Zeit zum Kochen blieb, kam es gerne auf den Tisch. Heute esse ich es noch genauso gerne. Allerdings tendiere ich inzwischen zu Kichererbsenpfannkuchen.

Durch diese erhält das Gericht noch ein gesunde Proteinquelle und trägt schneller zum Sättigungsgefühl bei. Natürlich kannst du aber auch jede andere Variante von Pfannkuchen zum Spargel genießen.

 

Hast du noch weitere fleischfreie Spargelrezepte auf Lager? Ich freue mich über deine Anregungen in den Kommentaren.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Shopping List
x