Chiapudding

( 0 out of 5 )
Loading...
Chia-Pudding
  • 2 PersonenServings
  • 5 mPrep Time
  • 3:0 hCook Time
  • 3:05 hReady In
Print Recipe

Ein absoluter Alleskönner: Reich an Antioxidantien, Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen zählen Chiasamen zu den  Superfoods. Die Heilsamen der Maya lassen sich wunderbar zu einem leckeren Pudding verarbeiten. Ohne großen Aufwand zauberst du so ein leckeres, nährstoffreiches Frühstück oder alternativ ein Dessert mit Megapower.

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Gib die Chiasamen zusammen mit der kalten Pflanzenmilch in eine Schale oder ein Glas. Nach Belieben kannst du auch noch etwas Zimt oder Vanille einrühren. Und dann ab damit in den Kühlschrank - für mindestens drei Stunden, im Idealfall einfach über Nacht kalt stellen.

  • 2. Schritt

    In der Milch beginnen die Chiasamen zu quellen. Nach dem Kaltstellen wirst du merken, dass das Gemisch so eine gelartige Konsistenz erhalten hat. Jetzt kannst du deinen Chiapudding nach Belieben toppen. Ich mag gerne einen Mix aus Früchten und Müsli.

Tipp:

  • Für ein schnelles Frühstück die Chiasamen am besten über Nacht in der Milch quellen lassen.

  • Du bevorzugst die vegetarische Variante? Dann ersetze einfach die Pflanzen- durch Kuhmilch.

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x