Pasta mit roten Linsen

( 0 out of 5 )
Loading...
Pasta mit roten Linsen
  • 2 PersonenServings
  • 5 mPrep Time
  • 20 mCook Time
  • 25 mReady In
Print Recipe

Psssst! Hier ist es… mein Lieblingsrezept für die superschnellen Tage. Ja, ich habe es eine Weile zurückgehalten, weil es fast schon zu einfach ist. Aber ich glaube, dass es genau das ist, was viele im Alltag suchen: ein schnelles Gericht mit Gelinggarantie. Pasta mit roten Linsen funktionieren immer. Du musst kein Sternekoch sein, du brauchst keine ausgefallenen Zutaten und du kannst dich auf vollen Genuss freuen. Besonders mag ich an diesem Rezept die leichte Chili-Note in der Soße, die dem Ganzen Pepp verleiht. Was die roten Linsen angeht, habe ich mich ja schon mehrfach als Fan geoutet. Sie sind in rund zehn Minuten gar, womit sich dieses Gericht auch für die eignet, die spontan noch nach einer Kochidee suchen. In den Genuss der Pasta mit roten Linsen sind inzwischen schon einige meiner Freunde und Familienmitglieder gekommen – und ja, der Topf wurde immer im Handumdrehen gelehrt. Das ist wohl das größte Kompliment für die Küche, oder? 🙂

Pasta mit roten Linsen

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Erhitze in einem Topf etwas Öl und dünste darin die in Würfel gehackte Zwiebel, den zerkleinerten Knoblauch sowie die halbe Chilischote an. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa zehn Minuten einköcheln lassen.

  • 2. Schritt

    Stelle Wasser für die Nudeln auf. Koche die Pasta nach Packungsanweisung al dente, während du die Linsen und die Hafercuisine zur Gemüsebrühe gibst. Alles noch einmal kurz einköcheln lassen, bis die Linsen weich genug sind. Anschließend die gehackte Petersilie einrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

  • 3. Schritt

    Richte die Pasta auf einem Teller an, gib die Linsen darüber und streue zum Schluss noch geriebenen Hartkäse darüber. Buon appetito!

Tipp:

  • Als Beilage empfehle ich einen Blattsalat.

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x