Gefüllte Avocado

( 0 out of 5 )
Loading...
Gefüllte Avocado
  • 2 PersonenServings
  • 10 mPrep Time
  • 0 mCook Time
  • 10 mReady In
Print Recipe

Superfood Avocado: Trotz ihres hohen Fettgehaltes darfst du da gerne mal zuschlagen. Denn Avocados sind gesund. In ihnen stecken wertvolle Nährstoffe und die kleinen grünen Alleskönner gelten als Stresskiller. Auch in der Küche. Schließlich lässt sich die grüne Frucht super schnell verarbeiten. Deshalb habe ich für dich für das Weihnachtsmenü noch eine leckere Vorspeise basierend auf dem Superfood – im Handumdrehen zubereitet, so dass du umso mehr Zeit für deine Lieben hast. Aber keine Sorge: Du musst nicht wieder ein Festessen abwarten, wenn du Appetit auf dieses Gericht hast. Gefüllte Avocado eignen sich auch super als Vesper oder einfach mal zwischendurch, wenn einen so ein kleiner Heißhunger überkommt.

Gefüllte Avocado

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Halbiere die Avocados und entferne die Kerne. Schneide die Tomaten und die Zwiebel in kleine Würfel und fülle damit die Avocadohälften. Gib Salz und Pfeffer darüber.

  • 2. Schritt

    Fülle nun den Balsamico und das Olivenöl in die Avocadohälften, gib das gehackte Basilikum hinzu und würze alles mit den italienischen Kräutern. Schon bist du fertig!

Tipp:

  • Avocados werden nicht so schnell braun, wenn du das Fleisch mit Zitronensaft beträufelst und den Kern in der noch nicht verarbeiteten Hälfte drinnen lässt.

  • Adventsgewinnspiel: N

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x