Blätterteigschnecken Griechischer Art

( 0 out of 5 )
Loading...
Blätterteigschnecken
  • 4 PersonenServings
  • 10 mPrep Time
  • 10 mCook Time
  • 20 mReady In
Print Recipe

Eine Party steht an, die Zeit ist knapp und überhaupt ist die Motivation gering, für ein Dutzend Leute essen zuzubereiten. Das kenne ich zu gut. Umso dankbarer bin ich für die Erfindung von Fingerfood. Denn Fingerfood ist entweder super schnell zubereitet oder lässt sich bequem schon Stunden, bevor die Gäste eintrudeln, vorbereiten. Zu meinen Favorites in Sachen Partysnack gehören daher Blätterteigschnecken. Warum? Weil sie beides sind: vorbereitbar und schnell zubereitet. Du kannst sie x-beliebig füllen, einrollen und die fertige Rolle einfach kalt stellen, bis die Partygesellschaft eintrifft. Dann einfach schnell in Scheiben schneiden, ab in den Ofen damit und noch ehe das Aperitif geleert ist, sind die Blätterteigschnecken auch schon fertig. So machen Feten Spaß!

Blätterteigschnecken

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Heize den Backofen auf 200 Grad vor. Rolle den Blätterteig aus. Gib etwas Magerquark in ein Schälchen und mische diesen mit zwei Esslöffel Tomatenmark. Schmecke den Quark mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern deiner Wahl ab und verteile ihn dünn auf dem Blätterteig. Schneide das Gemüse und die Basilikumblätter klein. Je feiner, desto besser lässt sich der Teig im nächsten Schritt rollen. Zerkrümle den Schafskäse mit einer Gabel und toppe damit den Blätterteig.

  • 2. Schritt

    Rolle den Blätterteig von der breiten Seite her eng zusammen. Achte darauf, dass die Füllung nicht zu lose sitzt. Verschließe das Ende gut, indem du es fest andrückst. Schneide nun von der Blätterteigrolle etwa zwei Zentimeter dicke Scheiben ab und setze sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

  • 3. Schritt

    Gib das Backblech für etwa 10 Minuten in den Ofen. Je nach Backofen kann die Backzeit um ein paar Minuten variieren. Die Schnecken sind fertig, sobald der Blätterteig gold-gelb gebacken ist. Kurz auskühlen lassen und entweder lauwarm oder kalt genießen.

Tipp:

  • Ob griechisch, italienisch oder französisch: Die Blätterteigschnecken sind multikulturell. Du kannst beim Gemüse variieren, ebenso bei den Kräutern. Für Partys empfiehlt es sich, zwei, drei verschiedene Arten zuzubereiten.

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x