Kürbis-Gnocchi in Rosmarin-Käse-Soße

( 0 out of 5 )
Loading...
  • 4 PersonenServings
  • 15 mPrep Time
  • 60 mCook Time
  • 1:15 hReady In
Print Recipe

Kürbis ist nicht gleich Kürbis. Und es gibt kaum einer, der sich aufgrund seines nussigen-buttrigen Aromas so gut für die Zubereitung von Gnocchi eignet, wie der Butternut. Glaubst du nicht? Dann probiere einfach mal dieses leckere Rezept aus – der Butternut wird dich überzeugen.

img_5433neu

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Heize zuerst den Backofen auf 180 Grad vor. Im Gegensatz zum Hokkaido musst du den Butternut-Kürbis nun schälen. Halbiere ihn anschließend und entferne die Kerne. Schneide dann den Kürbis in etwa gleich dicke Scheiben. Gib die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, träufle etwas Olivenöl darüber und gib das Backblech dann für etwa 40 Minuten in den Ofen - bis die Kürbisscheiben gut durchgegart sind.

  • 2. Schritt

    Püriere nun den Kürbis mit einem Zauberstab. Gib das Mehl, etwas Muskat und Salz hinzu. Vermenge alles - am besten mit den Händen - zu einem festen Teig.

  • 3. Schritt

    Mehle nun die Arbeitsfläche etwas ein und forme aus dem Teig kleine Rollen. Schneide dann von den Rollen kleine Scheiben ab und drücke diese jeweils mit einer Gabel flach. Jetzt müssen die Gnocchi nur noch kurz (etwa 4 Minuten) in heißem Wasser kochen.

  • 4. Schritt

    Erhitze nun Ölivenöl in einer Pfanne, gib den frischen Rosmarin hinzu, bis er anfängt zu duften. Dann kannst du die Sahne und den geriebenen Hartkäse dazugeben. Sobald der Käse geschmolzen ist, die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Gnocchi direkt in die Soße geben. Jetzt kannst du es dir schmecken lassen.

Tipp:

  • Falls der Kürbis zu groß ist und du Gnocchi übrig hast, kannst du diese - am besten im ungekochten Zustand - problemlos einfrieren.

  • Darf es ein Gläschen Wein sein? Trockener Weißwein passt hervorragend zu den Kürbis-Gnocchi.

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x