Gefüllte Kohlrabi mit Ofenkartoffeln

( 4 out of 5 )
Loading...
Gefüllte Kohlrabi
  • 2 PersonenServings
  • 10 mPrep Time
  • 40 mCook Time
  • 50 mReady In
Print Recipe

Winterzeit ist Kohlrabizeit. Die grünen Knollen eignen sich nicht nur gut als Beilage. Sie machen auch als Hauptattraktion auf dem Teller einiges her und können – gefüllt mit Gemüse und Käse – zu einem wahren Gaumenschmeichler werden. Wie, das erfährst du in diesem Rezept für Gefüllte Kohlrabi mit Ofenkartoffeln.

Gefüllte Kohlrabi

Was du brauchst:

  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +
  • Add to Shopping List +

Und so geht's:

  • 1. Schritt

    Schäle die Kohlrabi und gare sie in gesalzenem Wasser für etwa eine Viertelstunde. Kochwasser am Ende nicht weg gießen. Bereite in der Zwischenzeit die Füllung für die Kohlrabi vor: Schäle dazu Schalotte und Knoblauch und hacke sie in kleine Würfel. Erhitze in einem Topf etwas Öl. Dünste Schalotte und Knoblauch darin an, gib den Spinat hinzu.

  • 2. Schritt

    Sobald der Spinat aufgetaut und erhitzt ist, mit Hafercuisine, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und den Schafskäse hineinbröseln.

  • 3. Schritt

    Schneide dann die gewaschenen Kartoffeln in Ecken, gib etwas Olivenöl, Kräutersalz und Pfeffer darüber. Bei Bedarf kannst du auch noch ein paar Kräuter darüber streuen. Lasse die eingelegten Kartoffeln nun ein bisschen in der Marinade ziehen.

  • 4. Schritt

    Höhle dann die Kohlrabi großzügig aus. Das Fleisch nicht wegwerfen. Fülle die Kohlrabi mit dem Schafskäse-Spinat und setze sie in eine ofenfeste Form. Nimm dann das rausgekratzte Kohlrabi-Fleisch und bereite mit Sahne, etwas Kochwasser sowie Salz, Pfeffer und Muskat eine Soße zu. Gieße diese zu den Kohlrabi in die Form. Gib dann die Kartoffeln und die Kohlrabi für rund 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

Tipp:

  • Die Ofenkartoffeln schmecken am besten, wenn sie außen schön kross und innen weich sind.

Hinterlasse einen Kommentar

- Shopping List
x