vegane Nougatplätzchen

Vegane Nougatplätzchen – mit feiner Füllung

Wer meine veganen Nougattaler liebt, wird dieses Rezept für vegane Nougatplätzchen ebenso vergöttern. Hier ist der Ansatz ein anderer: Das Nougat wird nicht für die Füllung genutzt, es kommt diesmal direkt in den Teig. Klingt vielversprechend? Dann lies gerne weiter 🙂 Als absoluter Nuss-Junkie ist natürlich klar, dass ich um Nougat genauso wenig einen Bogen

Mehr
englische Ingwerplätzchen

Englische Ingwerplätzchen (vegan)

This is the taste of Christmas! Naja, ehrlich gesagt, schmecken diese Kekse nicht nur zur Weihnachtszeit. In Großbritannien genießen englische Ingwerplätzchen das ganze Jahr über großes Ansehen. Denn zum Fünf-Uhr-Tee bietet sich dieses aromenreiche, einfache Gebäck immer an. Bei mir landen sie zur in der Vorweihnachtszeit auf dem Plätzchenteller. An der Seite von anderen veganen

Mehr
Mohn-Plätzchen

Black and White: Vegane Mohn-Plätzchen

Schwarz-Weiß-Gebäck kennt jeder. Mir ist es ein bisschen zu trocken, weshalb ich es schon seit Ewigkeiten nicht mehr gebacken habe. Aber mir kam eine neue Idee, wie man einerseits das hübsche Schwarz-Weiß-Muster nutzen, und andererseits etwas mehr Feuchte in die Kekse bringen kann. Die Inspirationdazu  lieferte eine Leserin. Auf einen Facebook-Post hin, welche Plätzchen ihr

Mehr
Marzipan-Orangen-Plätzchen

Feine Marzipan-Orangen-Plätzchen

Die einen lieben es, die anderen hassen es: Die Rede ist von Marzipan. Zu welcher Sorte ich als Nuss-Junkie gehöre, kannst du dir sicher denken. Deshalb wollte ich für diesen Advent unbedingt Kekse backen, in denen die leckere Masse verarbeitet wird. Es sollten nicht wieder die Marzipan-Gewürz-Plätzchen oder die Marzipan-Zimt-Lebkuchen werden. Also habe ich mal

Mehr
Sesam-Plätzchen

Orientalisch-weihnachtlich: Vegane Sesam-Plätzchen

Es weihnachtet sehr… vor allem in meiner Küche. Sobald die Temperaturen unter 15 Grad klettern, verfalle ich automatisch in Weihnachtsstimmung, inklusive Lebkuchen-Gelüsten und Glühwein-Durst. Die Ideen an Plätzchen gehen nicht aus – selbst wenn ich inzwischen schon gefühlt alle traditionellen Weihnachtskekse veganisiert habe. Als Fan der orientalischen Küche, habe ich mir diesmal gedacht: Warum probiere

Mehr
Spekulatius-Plätzchen

Süße Adventswürze: Vegane Spekulatius-Plätzchen

Da habe ich mich aber ganz schön verspekuliert. Ich verrate dir was: Eigentlich wollte ich Spekulatius backen. Eigentlich. Wenn ich nicht daran gescheitert wäre. Die schöne Katzen-Holzform, die ich mir vergangenes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt gekauft habe, um daraus Gewürzspekulatius zu zaubern, hat den Teig einfach nicht in sich behalten wollen. Sobald ich mit einem

Mehr
Chia-Kakao-Plätzchen

Chia-Kakao-Plätzchen

Kakao-Liebhaber aufgepasst! Jetzt kommt es richtig dicke! Ich mag es, wenn der Plätzchenteller bunt gemischt ist. Sowohl farblich als auch geschmacklich. Also habe ich mich gedanklich auf die Suche begeben: nach einem Rezept, das auch die Herzen von Schokoladen-Fans höher schlagen und deren Augen strahlen lässt. Weil ich beim Backen noch nie Chiasamen als Bindemittel

Mehr
Marzipan-Gewürz-Plätzchen

Marzipan-Gewürz-Plätzchen (vegan)

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei! Mandeln, Marzipan, Zimt, Nelken … ich verrate dir was! Und zwar mein Rezept für meine absoluten Lieblingskekse in der Adventszeit. Die Marzipan-Gewürz-Plätzchen schmecken nach dem, was Weihnachten ausmacht: Äpfel, Nüsse, Mandelkern 🙂 Und doch sind sie so ganz anders als traditionelles Weihnachtsgebäck. Das mag wohl an den Sonnenblumenkernen

Mehr
vegane Florentiner

Vegane Florentiner

Die Weihnachtsbäckerei geht in die nächste Runde. Diesmal mit einem herrlichen Mandelgebäck, das zu jeder Jahreszeit Saison hat: vegane Florentiner. Schon seit mehreren Jahren stehen diese auf meiner To-Bake-Liste. Doch irgendwie haben immer wieder andere leckere Weihnachtsplätzchen-Kreationen meinen Weg gekreuzt, so dass vegane Florentiner an Priorität verloren haben. Jetzt haben sie aber ihren Soloauftritt –

Mehr
vegane Bärentatzen

Vegane Bärentatzen

Darf man als Veganer Bärentatzen backen und essen? Ich sage eindeutig: JA! Vegane Bärentatzen gehen voll in Ordnung – sie dienen ja dem Schutz der Tiere. Keine tierischen Inhaltsstoffe sind für die feinen Tatzen nötig. Denn der Mürbteig kommt hervorragend mit ganz simplen Zutaten aus – die du vermutlich in der Küche ohnehin vorrätig hast.

Mehr
- Shopping List
x